| Drucken |

Bericht von den Hallenkreismeisterschaften am 27.02.2016  

1. Platz

Heute fuhren wir zu den Hallenkreismeisterschaften nach Mölln. Dabei waren: Jannis, Tilmann, Matthis, Mathis, Jonas, Sarmat, Mirco, Paul, Janni und Tim. Es wurde in zwei Gruppen gespielt, in denen sich die ersten beiden für das Halbfinale qualifizierten. Wir bekamen es mit dem SSV Güster, dem Büchen-Siebeneichener SV und der JSG Sandesneben zu tun. Es wurde nach FUTSAL-Regeln gespielt.

 

Breitenfelder SV – SSV Güster 4:0

Tore: Mathis, Paul, Jonas, Matthis

Die Jungs kamen überhaupt nicht in die Partie. Die Vorgabe, dass alle Jungs sich nach vorne hin einschalten, wurde so interpretiert, dass wir quasi in der Vierkette spielten. Daher dürftiges Zusammenspiel, kaum Torgefahr und hinten offen. Dies wurde erst im Laufe der Partie besser. Mathis brachte uns dann in Front. Danach fielen die Tore in regelmäßiger Folge. Insgesamt dann doch ein ungefährdeter Sieg nach einer mittelmäßigen Leistung.

 

Breitenfelder SV – BSSV 3:0

Tore: Tilmann, Matthis, Mathis

Im zweiten Spiel war es dann etwas besser. Der Ball lief besser und auch das Gegenpressing war konsequenter. Nach vorne ging auch immer mal was. Tilmann brachte uns in Führung. Kurz darauf schob Matthis nach schöner Vorarbeit von Tilmann ein und Mathis besorgte den Endstand. Insgesamt eine Steigerung, ohne den großen Glanz zu versprühen.

 

Breitenfelder SV – JSG Sandesneben 0:0

Tore: Fehlanzeige

Der Gegner igelte sich mit allen Jungs vor dem eigenen Tor ein und schlug den Ball immer nur lang nach vorne. Der Torwart warf jeden Ball möglichst weit in unsere Hälfte, sodass doch eher ein unansehnliches Spiel entstand, in dem den Jungs offensiv wenig einfiel. Am Ende aber ein Remis, das uns Platz 1 in der Gruppe bescherte.

 

Die Jungs wurden vor dem anstehenden Halbfinale gegen SIG Elmenhorst noch mal deutlich auf die Schwächen hingewiesen und wir stellten unser Offensivverhalten ein wenig um.

 

Breitenfelder SV – SIG Elmenhorst 2:0

Tore: Janni, Mathis

Die Jungs waren nun wie ausgewechselt. Der Ball lief schön durch die Reihen und der Pass in die Tiefe kam immer wieder an, da vor dem Tor deutlich mehr Bewegung war. So bekamen wir Torchancen im Minutentakt. Eine davon nutze Janni zur hochverdienten Führung. Im weiteren Spielverlauf hatte der Gegner keine Torchance und die Jungs spielten weiterhin druckvoll. Mathis besorgte dann die Entscheidung in einer einseitigen Partie.

 

Breitenfelder SV – Ratzeburger SV 3:1

Tore: Mathis, Jonas, Janni

Im Finale wartet die bisherige stärkste Mannschaft der HKM, der Verbandsligist Ratzeburger SV. Die Jungs kamen super ins Spiel, bearbeiteten den Gegner permanent und erzeugten fortlaufend Gegnerdruck. Damit kamen die Ratzeburger nicht zurecht. Nach der Balleroberung wurde prima umgeschaltet und zügig nach vorne gespielt. So waren wir die eindeutig bessere Mannschaft. Mathis erzielte dann das erste Tor, kurz darauf erhöhe Jonas auf 2:0, als er sich prima in den Angriff einschaltete. Die Ratzeburger bekamen keine echte Torchance, während die Jungs auf der anderen Seite stets gefährlich blieben. Nach dem vierten Foul verkürzten die Ratzeburger per 10-Meter. Janni stellte aber postwendend den alten Abstand wieder her, als er überlegt ins lange Eck abschloß, und den hochverdienten Sieg perfekt machte.

 

Damit wurden wir nach einer deutliche Leistungssteigerung ab dem Halbfinale letztlich verdient Hallenkreismeister 2016.

 

Super Jungs! Die Trainer sind stolz auf euch!

 

Am Montag spielen wir unser drittes Testspiel, dieses Mal gegen Eintracht Grönau, ehe es dann am Samstag mit dem ersten Punktspiel daheim gegen den Bramstedter TS wieder in der Kreisliga ernst wird. Wir sind gespannt.

 

hkm_c1 2016-02-27 003 800x533
hkm_c1 2016-02-27 007 800x533
hkm_c1 2016-02-27 013 800x533
hkm_c1 2016-02-27 017 800x533
hkm_c1 2016-02-27 021 800x533
hkm_c1 2016-02-27 025 800x533
hkm_c1 2016-02-27 027 800x533
hkm_c1 2016-02-27 030 800x533
hkm_c1 2016-02-27 034 800x533
hkm_c1 2016-02-27 035 800x533
hkm_c1 2016-02-27 037 800x533
hkm_c1 2016-02-27 040 800x533
hkm_c1 2016-02-27 050 800x533
hkm_c1 2016-02-27 055 800x533
hkm_c1 2016-02-27 061 800x533
hkm_c1 2016-02-27 065 800x533
hkm_c1 2016-02-27 067 800x533
hkm_c1 2016-02-27 068 800x533
hkm_c1 2016-02-27 075 800x533
hkm_c1 2016-02-27 079 800x533
hkm_c1 2016-02-27 083 800x533
hkm_c1 2016-02-27 088 800x533
hkm_c1 2016-02-27 091 800x533
01/23 
start stop bwd fwd